Jste zde

Symbole der Region Pilsen

Symbole der Region Pilsen

 Das Wappen und die Fahne der Region Pilsen

Das Wappen der Region Pilsen

Die Fahne der Region Pilsen

Der Vorschlag der Merkmalsymbole der Region Pilsen kommt aus der Wettbewerbsvorgabe hervor. Das Wappenfeld eines französischen Typs ist quadratisch.

1.Feld
Tschechisch, ein nach rechts schauender silberner Löwe im Sprung auf rotem Feld, Symbol der tschechischen Staatlichkeit und der Lage der Region in Böhmen (d.h. nicht in Mähren oder in Schlesien)

2.Feld
Golden, ein nach links schreitendes zweihöckeriges Kamel auf grünem Hintergrund ist ein Abkömmling des Wappens der Stadt Pilsen. Es handelt sich um das zweitälteste Teil. Das Wappen vergab der Stadt im Jahr 1433 der Kaiser Siegmund in Andeutung an eine Episode  aus den Hussitenkriegen, wann die Einwohner von Pilsen bei einem Vorstoß gegen die Armeen, welche die Stadt belagert haben, ein Kamel gestohlen haben, welches die Hussiten als Geschenk vom polnischen König bekamen.

3.pole
Ein silberner und  goldener Balken in grünem Feld.
Das grüne Feld symbolisiert die bewaldete Grenze – Böhmerwald und Tschechischer Wald. Eben die Grenze ist neben dem Zentrum das „wichtigste“ Merkmal der Region. Die Lage an der Grenze mit Deutschland projiziert sich in die Vergangenheit der Region fast in allen Epochen – im Mittelalter wurden hier Schlachten geführt und Burgen gebaut, vor dem Jahr 1989 war hier eine undurchlässige Grenze, welche die gesamte Region personifizierte, zurzeit ist die Grenze – und hiermit wieder die gesamte Region – im Gegenteil ein symbolisches Tor zur Europäischen Union. Zwei Balken symbolisieren die zwei Hauptflüsse, welche das Wasser aus der Region ableiten – der silberne den Fluss Berounka und der goldene den goldhaltigen Fluss Otava. Durch ihr Gewässer bedecken sie das gesamte Ausmaß der Region.

4.Feld
Eine silberne Rotunde in rotem Feld .
Das Feld verweist zu der alt pilsner St. Peter Rotunde, dem ältesten vollkommen erhaltenen Denkmal auf dem Gebiet von Tschechien. Diese Heiligenstelle war der zentrale Dom von Alt Pilsen – des ersten Verwaltungszentrums der Region. Im Wappen vertreten dieses Feld insbesondere die reichhaltige Vergangenheit der Region und ihre geistlichen Traditionen.

Die Symbole (das Wappen und die Fahne) können die Behörden der Region Pilsen nutzen (die Vertretung, der Rat, der Hauptmann, das Bezirksamt) sowie die durch die Region Pilsen errichteten, oder gegründeten Beitragsorganisationen. Andere juristische, oder natürliche Personen können die Symbole nur unter bestimmten Bedingungen aufgrund eines schriftlichen Vertrages nutzen.

Zum Herunterladen:

 


 

Logo der Region Pilsen

Logo der Region Pilsen

Integration mit der EU – die mittlere (grüne) Linie symbolisiert die Brücke zwischen der Region Pilsen und der Europäischen Union, die hier mit den Farben der Randlinien dargestellt wird (blau und gelb).

Die Landschaft und Natur - die mittlere (grüne) Linie evoziert durch ihre form und Farbe die Landschaft voller Wälder und Wiesen. Die untere (blaue) tropfenförmige Linie stellt fliesendes Wasser dar und die obere (gelb-orange) Linie hat die Farbe der Sonne.

Die Dualität der Landgemeinden und des Industriezentrums – die blaue Linie stellt das traditionelle, konservative Element dar und die gelbe Linie das dynamische, moderne Element. Beide Elemente können ohne eine gegenseitige Beziehung zur Natur nicht existieren – hier symbolisiert durch die mittlere grüne Linie.

Ein einheitliches Ganzes, gebildet durch Gegenpole – die blaue Linie (kühle Farbe) druckt den konservativen Zugang aus, traditionelle Werte, sie ist Gegenpol der gelben Linie (warme Farbe), die einen modernen Zugang ausdrückt, Energie, kreatives Potential, gerichtet nach vorne. Die mittlere grüne Linie stellt ein neutrales Element dar, welches beide Linien trennt (und gleichzeitig zusammen verbindet). Da, wo eine Linie verloren geht, erscheint die zweite, so gegenseitig verbunden,  bilden diese Linien ein zusammenhaltendes Ganzes,  dessen Elemente sich gegenseitig beeinflussen.

Die Dynamik der Region – das Logo ruft durch seine dynamische und dabei kompakte Form der Linie die Charakteristik der Region Pilsen als dynamisches und kompaktes Ganzes hervor.

Das ganze Logo stellt das Eintrittstor in die Region dar.

Das Logo können die Behörden der Region Pilsen nutzen (die Vertretung, der Rat, der Hauptmann, das Bezirksamt) sowie die durch die Region Pilsen errichteten, oder gegründeten Beitragsorganisationen. Andere juristische, oder natürliche Personen können die Symbole nur unter bestimmten Bedingungen aufgrund eines schriftlichen Vertrages nutzen..

Die Region Pilsen hat auf das Logo der Region Pilsen in tschechischer, englischer und deutscher Sprachversion Schutzmarken bei dem Amt für industrielles Eigentum in Prag registriert. Kein anderes Subjekt darf ohne die Zustimmung der Region Pilsen diese Schutzmarken bereits mehr benutzen, oder nachahmen. Die Schutzmarken können nur mit der Bezeichnung ® benutzt werden und aus der Sicht ihrer Wirkung bei ihrer Veröffentlichung, in Presse, der Herstellung von Propagations- und Präsentationsdrucksachen und Gegenständen u.ä. tragen sie zu der Prestigesteigerung, Verstärkung der Konkurrenzfähigkeit sowie dem Schutz gegen Missbrauch bei und steigern eindeutig das Gesamtbild der Region Pilsen.

Zum Herunterladen: